1/3

WIMPERN LIFTING

WIMPERNLIFTING

Ein toller Augenaufschlag verzaubert durch schwungvolle und sichtbare Wimpern. Kaum eine Frau verzichtet gerne auf Ihr Mascara. Wer sich mit künstlichen Wimpern nicht wohl fühlt, kann das "Wimpern Lifting" wählen. Eine schonende Methode, die den Naturwimpern einen starken Schwung nach oben verleiht. Falls Du ein sehr heller Typ bist, ist es möglich in dem Zuge, die Wimpernhaare zu färben. Durch die intensive Farbe erhalten die Wimpern mehr Ausdruck. 

Was versteht man unter Wimpernlifting?


Beim Wimpernlifting - auch „Lashlifting“ genannt - arbeitet man mit den eigenen natürlichen Wimpern. Diese werden mit Hilfe eines Silikonpad angehoben, gestreckt und erhalten einen Schwung. Dadurch wirken sie dicker und voluminöser. Die Silikonpads gibt es in unterschiedlichen Größen und werden entsprechend der Länge ausgewählt. Somit können wir das Ergebnis anpassen und selbst bei kurzen Wimpern ein Lifting erreichen.




Welche Vorteile hat das Wimpernlifting?


Eine Wimpernverlängerung hat einen tollen Effekt – nicht die Frage. Einige Frauen finden es allerdings nicht alltagstauglich, die Anderen vertragen den Kleber nicht und Andere wiederum reiben sich die Augen zu gerne. Beim Wimpernlifting geht es darum die eigenen Wimpern optisch zu verlängern und sichtbarer zu machen.

Das Lifting ist nicht so zeitaufwendig und kostengünstiger. Und es hält tatsächlich 6 bis 8 Wochen – so lange wie der Wachstumszyklus der Wimpern dauert. Man kann weiterhin sein Wimpernserum auftragen, sollte man gerade dabei sein die Wimpern auf natürlichem Wege zu optimieren.

Du kannst weiterhin wie gewohnt die Augen reinigen und es bedarf auch sonst keiner Umstellung der Pflege- oder Make-Up Produkte.




Sind meine Wimpern für ein Lifting geeignet?


Das Wimpernlifting ist für jeden geeignet und mindestens einen Versuch wert. Selbst kurze und gerade Wimpern können aufgerichtet und anschließend fixiert werden. In der Regel steht der Begriff „störrische Wimpern“ für genaue diese Kombination. Geübte Hände eines Experten können auch hier das Maximum rausholen.

Und das Schönste ist, wenn es dann immer heißt „Wow – sind das alles meine eigenen Wimpern?!“




Ist das Wimpernlifting auf für Männer geeignet?


Strahlende Männer-Augen sind bei der „Must-Have-Liste“ ganz weit oben! Frauen achten gerade hier auf einen offenen Blick und fühlen sich von strahlenden Augen magisch angezogen. Denn müde Augen wirken nicht gerade attraktiv und Mann wird schnell übersehen. Hier verwenden wir in der Regel die großen Silikonpads, um es sehr natürlich zu halten. Nur zu - unsere männliche Kundschaft ist überrascht und beeindruckt zugleich!




Muss die Wimpernlifting-Behandlung immer wieder durchgeführt werden?


Du hast die Wahl und kannst immer wieder aufs Neue selbst entscheiden. Das Lifting hält in der Regel so lange wie die Wachstumsphase der Wimpern, sprich 6-8 Wochen . Viele Frauen lassen sich gerade vor ihrem Urlaub die Wimpern liften und färben. Bei Sonne, Strand und Meer ist der Mascara nicht die beste Wahl und sorgt leider mehr für verschmierte Augen als für einen tollen Augenschlag. Du kannst es ausprobieren und „rauswachsen“ lassen.

Unsere Erfahrung zeigt, dass sich 90% darin verlieben und nie wieder darauf verzichten möchten.




Wimpernlifting vs. Wimpernwelle – was ist der Unterschied?


Bei der Wimperwelle wird eine Rolle benutzt auf der die gesamte Wimper gebogen wird. Sie sind dann gebogen, aber wirken auch kürzer. Die Silikon Pads sorgen für einen Schwung direkt am Wimpernansatz und biegen die Wimper nicht bis in die Spitzen. Dadurch entsteht die optische Verlängerung.

Im Gegensatz zur Wimpernwelle, ist das Lash Lifting viel schonender und im Ergebnis auch natürlicher.




Worauf kommt es an und wie lange dauert eine Behandlung?


Die Behandlung dauert ungefähr eine Stunde. Im ersten Schritt werden die Wimpern gereinigt, entfettet und gebürstet. Danach bringt man die Wimpern mit einem verträglichen Kleber an das Silikonpad und formt sie nach oben. Es werden zwei bis drei Lotionen nach einander aufgetragen, um den gewünschten Schwung zu fixieren. Nach dem Lifting werden die Wimpern gefärbt. Das vergrößert den Effekt und sorgt nochmal für mehr Sichtbarkeit. Da sie bereits vorbehandelt sind, ist es nur noch ein kleiner Schritt und dauert 5 Minuten. Aus diesem Grund ist das Wimpern färben in unserer Behandlung inklusive und verursacht keine zusätzlichen Kosten.

Beim Wimpernlifting ist es enorm wichtig die Wimpern präzise und ordentlich am Silikonpad anzubringen! Sie dürfen nicht gekreuzt oder schief angeklebt sein. Vor der Fixierungs-Phase sollten sie daher nochmals kontrolliert und gegebenenfalls korrigiert werden.




Was ist zu beachten und woran erkenne ich, ob ich in guten Händen bin?


Wenn Du nicht gerade das letzte Kämmerchen in einem Hinterhof aufsuchst, kann beim Wimpernlifting eigentlich nicht ganz so viel schief laufen. Lass Dir die Ergebnisse zeigen und achte darauf, ob nach Deinen Wünschen gefragt wird. Ein professionelles Studio hat unterschiedliche Größen der Silikonpads und klärt Dich darüber worauf Du nach der Behandlung achten solltest – zum Beispiel keinen wasserfesten Mascara zu verwenden.

Die Auswahl des Silikonpads ist wichtig. Bei einem zu starken Lifting kann es sein, dass die Wimpern zu stark aufgerichtet werden. Das kann dann beim Schminken störend sein, wenn der Mascara am Augenlid verschmiert. Wir klären über die Unterschiede auf und fragen, wie stark der Schwung sein darf.





Browlifting 3.png

Ellen 

 

Ich habe mir jetzt zum 2. Mal das Wimpern- & Augenbrauenlifting bei Athra machen lassen (als Kombiangebot unschlagbar). Sie ist wirklich super und ich liebe das Ergebnis! Ich wusste gar nicht, dass ich so viele Wimpern habe und das Augenbrauenlifting ist eine super Alternative zu Microblading (bietet sie aber auch an bei Interesse). Super zentrale Lage und schönes, sauberes Studio. Athra selbst ist unglaublich angenehm - komme auf jeden Fall wieder! 💜 xoxo, Ellen

  • Social2_edited
  • Social2_edited

VERTRAUEN

ist uns wichtig

WISSENs

wertes